top of page
  • AutorenbildJaybees

Jaybees Crunchwrap

Während wir in 2021 mit veganen Burgern auf der Speisekarte begonnen haben, war unser Ziel immer, neuartiges und leckeres pflanzliches Streetfood anzubieten. Diesen Winter haben wir uns auf die Saison 2023 vorbereitet, indem wir Hunderte von Ideen und Rezepten erkundet haben; dabei haben wir den Crunchwrap entdeckt!


Das Originalrezept stammt aus den USA, wo Taco Bell im Sommer 2005 den Crunchwrap Supreme auf den Markt gebracht hat. Es wurde schnell zum Hit bei den Kunden und steht seitdem auf der Speisekarte. Überraschenderweise ist dieses Gericht in Europa nicht sehr bekannt, was es zu einem perfekten Gericht für unsere Speisekarte macht.


Wir verwenden Erbsen für unsere Guacamole (dürfen wir 'Erbsamole' sagen?), weil sie eine einfache und erstaunlich schmackhafte Alternative zu Avocados darstellen. Wir lieben Avocados, versuchen jedoch, sie in unseren Gerichten aufgrund ihrer Auswirkungen auf das Klima soweit wie möglich zu vermeiden.


Als Ersatz für Hackfleisch haben wir viele verschiedene Rezepte ausprobiert, einschliesslich Soja- und Fleischersatzprodukten. Allerdings hat uns die Füllung auf Linsenbasis komplett überzeugt. Die Tatsache, dass Linsen eine hervorragende Protein- und Ballaststoffquelle sind, hat unsere Entscheidung leichter gemacht. Wir hoffen, unser Crunchwrap gefällt euch genauso gut wie uns und würden uns über Ihr Feedback sehr freuen!


55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page